Deutsche Weihnachtslotterie: Häufig gestellte Fragen

Möchten Sie mehr über das Deutsche Weihnachtslotterie erfahren? Nachfolgend sind einige der zur Verlosung am häufigsten gestellten Fragen angeführt.

  1. Was ist die Deutsche Weihnachtslotterie?
  2. Wann findet die Ziehung der Deutschen Weihnachtslotterie statt?
  3. Wie wird die Deutsche Weihnachtslotterie gespielt?
  4. Welche Preise kann man gewinnen?
  5. Wie gewinnt man die Preise?
  6. Welche wohltätigen Zwecke fördert die Deutsche Weihnachtslotterie?
  7. Wann finden die Ziehungen bei der Deutschen Weihnachtslotterie statt?
  8. Wie gewinnt man bei der Deutschen Weihnachtslotterie?
  9. Gibt es eine Live-Übertragung der Ziehung?

Antworten


1. Was ist die Deutsche Weihnachtslotterie?

Die Deutsche Weihnachtslotterie ist ein Lotteriespiel, das auf „El Gordo de Navidad“, der beliebten spanischen Feiertagslotterie, basiert. Die Verlosung steht Spielern in ganz Deutschland offen, wobei der Erlös landesweit für eine Vielzahl guter Zwecke gespendet wird.

Nach oben

2. Wann findet die Ziehung der Deutschen Weihnachtslotterie statt?

Die nächste Ziehung findet am Mittwoch, dem 26. Dezember 2019 um 16.00 Uhr MEZ statt.

Nach oben

3. Wie wird die Deutsche Weihnachtslotterie gespielt?

Spieler zahlen 20 € pro Ticket und erhalten eine fünfstellige Nummer. Am Tag der Auslosung werden nach dem Zufallsprinzip Gewinnzahlen, sodass die Spieler fantastische Preise gewinnen können. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite „Wie spielt man“.

Nach oben

4. Welche Preise kann man gewinnen?

Die Deutsche Weihnachtslotterie verspricht Tausende von Preisen. Der Hauptpreis ist mit 300.000 Euro dotiert, während andere Preise zwischen 20 € und 25.000 € liegen..

Nach oben

5. Was sind die Gewinnchancen bei der Deutschen Weihnachtslotterie?

Bei einer Ziehung werden nach dem Zufallsprinzip eine Reihe von Gewinnzahlen ausgewählt, denen dann ein Preisgeld zugeordnet wird. Die Spieler müssen die richtigen Ziffern treffen, um Preise in den obersten vier Stufen zu gewinnen, aber jene Spieler, bei denen lediglich die letzte Ziffer mit der Gewinnzahl für den Hauptpreis übereinstimmt, gewinnen ebenfalls 20 €.

Der Veranstalter der Lotterie, die Navidad Foundation, unterstützt eine Reihe guter Zwecke. Die Hauptbegünstigten sind die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung, eine Stiftung namens Lesen, die sich mit der Verbesserung des Alphabetisierungsgrades beschäftigt, und die Lukas Podolski-Stiftung. Diese Stiftung wurde vom gleichnamigen Fußballer zur Förderung von Sport und Bildung ins Leben gerufen.

Nach oben

6. Welche wohltätigen Zwecke fördert die Deutsche Weihnachtslotterie?

Die Deutsche Weihnachtslotterie ist eine Spendenlotterie und jedes Los unterstützt wohltätige Zwecke. Die Empfänger des Reinerlöses sind die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung, die Stiftung Lesen, die Lukas Podolski Stiftung und die Auma Obama Foundation-Sauti Kuu. Mehr Informationen zu den Stiftungen finden Sie auf der Seite Gute Zecke.

Nach oben

7. Wann finden die Ziehungen bei der Deutschen Weihnachtslotterie statt?

Die erste Ziehung findet am 26. Dezember 2017 um 19.40 Uhr statt und kann live auf Sat. 1 mitverfolgt werden. Danach finden die Ziehungen der Deutschen Weihnachtslotterie einmal jährlich zu Weihnachten statt.

Nach oben

8. Wie gewinnt man bei der Deutschen Weihnachtslotterie?

Sie gewinnen ganz einfach mit richtiger Losnummer. In den Gewinnklassen 1 bis 4 benötigen sie fünf richtige Ziffern, doch in der 5. Gewinnklasse gewinnen Sie schon alleine mit richtiger Endziffer. Auf der Seite Gewinne.

Nach oben

9. Gibt es eine Live-Übertragung der Ziehung?

Ja, die Ziehung wird am 26.12.2017 live auf Sat. 1 übertragen. Es lohnt sich einzuschalten, denn es ist keine gewöhnliche Lottoziehung. Im Rahmen einer TV-Show, moderiert vom beliebten Sat. 1 Moderator Matthias Killing, werden die Losnummern gezogen – es wird ein großes Familienereignis! Mehr zur Ziehung auf der Seite Die Ziehung.

Nach oben